Kaufen

  • 370.0 m2
  • 956.0 m2
  • 9
  • 4
  • 1997
  • 649.000,00 €
  • 3.57%

Wohlfühlhaus für die ganze Familie

Die hier angebotene Immobilie liegt im Ortsteil Berrenrath. Dieser zeichnet sich durch seine Nähe zu den Naherholungsgebieten wie dem Otto-Maigler-See und durch eine vielfältige Bebauung aus. Das Objekt liegt am Ende einer ruhigen und bewachsenen Seitenstraße und grenzt unmittelbar an das Waldgebiet Ville. Der Autobahnanschluss an die A1 liegt nur 2 Fahrminuten entfernt, so dass man innerhalb von 5 Minuten bereits mit dem Auto in Müngersdorf/Lövenich sein kann. In die Kölner City gelangt man so in knapp 20 Minuten.

Die Stadt Hürth grenzt unmittelbar an die Kölner Stadtgrenze und verfügt über eine sehr gute Infrastruktur mit zahlreichen Geschäften, Kindergärten, Schulen sowie über ein vielfältiges Sport- und Freizeitangebot. Besonders hervorzuheben ist an dieser Stelle das auch über Hürths Grenzen hinaus beliebte Einkaufszentrum "Hürth-Park".

Die sehr gute Verkehrsanbindung durch die Autobahnanschlüsse an die A1 (Richtung Köln/Koblenz) und die A4 (Richtung Aachen/Olpe) und in Form von öffentlichen Verkehrsmitteln (Bus/Bahn) vervollständigen die gute Infrastruktur und machen Hürth zur einer gefragten Wohnlage. Die Lage garantiert eine schnelle Verkehrsanbindung in die Kölner Innenstadt und an den Kölner Autobahnring; Hauptbahnhof und Flughafen und vor allem der Kölner Süden und Westen sind somit schnell erreicht.

Ansichten

  • Objektbeschreibung
  • Ausstattungsbeschreibung
  • Sonstige Angaben
Dieses frei stehende Ein- oder Mehrfamilienhaus befindet sich auf einem geschmackvoll angelegten, ca. 956 m² großen und in unmittelbarer Waldrandlage gelegenen Gartengrundstück im Hürther Stadtteil Berrenrath.
Es wurde erst im Jahre 1997 in konventioneller Massivbauweise erstellt und ist mit einem Vollklinker verblendet. Die Liebe zum Detail, die qualitative Hochwertigkeit der verwendeten Materialien und die trotzdem nie vernachlässigte Zweckmäßigkeit werden bei diesem Objekt zu jedem Zeitpunkt deutlich. Die Besonderheit der Immobilie liegt auch in der Vielzahl der Nutzungsmöglichkeiten. Zuletzt wurde das Haus als Mehrgenerationenhaus genutzt und verfügt über drei abgeschlossene Wohnungen.

Die Gesamtfläche des Hauses von ca. 570 m² Wohn-/Nutzfläche, lässt sich einerseits als sehr großzügiges Einfamilienhaus, Mehrgenerationenhaus oder auch als zusätzliche Kapitalanlage nutzen, indem man die weiteren Einheiten vermietet. Durch diese Vielseitigkeit ist eine größtmögliche Flexibilität auch bei sich ändernden Lebensumständen gegeben. Eine Einheit liegt im Erdgeschoss, die obere Wohnung ist über eine Wendeltreppe mit dem wohnlich ausgebauten Spitzboden, die weitere Erdgeschosswohnung hingegen mit dem Souterrain verbunden. Aber auch hier ist eine Vielzahl an Nutzungsmöglichkeiten denkbar.
Die Ausstattung des Hauses ist konsequent hochwertig. Erlesene Bodenfliesen wurden in nahezu allen Räumen verlegt. Alle vier Badezimmer sind mit edlen Villeroy & Boch-Möbel ausgestattet. Zwei Wohnungen verfügen zudem über erstklassige Einbauküchen. Das gesamte Haus besitzt elektrische Markisen sowie elektrische Rollläden. Die großzügigen Terrassen und Balkone sind gefliest. Zudem befindet sich eine Grillstation auf der Terrasse. Für Kinder und Naturliebhaber stellt der Garten mit Sicherheit ein besonderes Highlight dar. Er ist größtenteils von Wald umsäumt.

Komplettiert wird das Angebot durch eine Garage, einer weiteren Doppelgarage und einem Schwimmbad mit Gegenstromanlage, welches im Keller situiert ist. In der Garage befinden sich außerdem ein Kühlraum und eine zusätzliche Einbauküche.

  • Baujahr: 1997
  • Heizungsart: Zentralheizung
  • Befeuerung/Energieträger: Fernwärme
  • Energieausweistyp: Verbrauchsausweis
  • Energiekennwert: 149.8

BEI INTERESSE BITTEN WIR SIE, UNS IHRE VOLLSTÄNDIGEN KONTAKTDATEN ZU ÜBERMITTELN.
Die angegebenen Informationen sowie jegliche Objektunterlagen sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Eigentümerangaben. Für die Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit übernehmen wir keine Gewähr. Zwischenvermarktung bleibt vorbehalten. Wir behalten uns vor, bei Weitergabe unseres Exposés an Dritte Provisions- bzw. Schadenersatzansprüche geltend zu machen. Wir weisen auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Dr. OEBELS + partner GmbH hin, diese finden Sie ausführlich auf unserer Homepage www.oebels.com.

Zögern Sie nicht
uns anzurufen.

Wir sind gerne für Sie da!

Verena Valentin
0221 70 2000 0

valentin@oebels.com
Kontaktformular

zurück zur Trefferliste