Kaufen

  • 156.0 m2
  • 571.0 m2
  • 4
  • 2
  • 1960
  • 673.000,00 €
  • 3.57%

Sonnenverwöhntes Grundstück mit lichtdurchfluteter Architektur...

Das Objekt befindet sich in Bergisch Gladbach-Frankenforst, dem Tor zum Bergischen Land, an welches die Städte Köln und Leverkusen angrenzen. Traditionell gilt Frankenforst als bevorzugtes Wohndomizil. In Frankenforst entstand um 1900 eine Parksiedlung mit zum Teil größeren Einfamilienhäusern sowie Villen. Seit den 1920er Jahren entwickelte sich westlich eine Bebauung mit Reihenhäusern. Im äußersten südwestlichen Zipfel des Stadtteils hat sich seit den 1960er Jahren ebenso eine Siedlung mit Mehrfamilienhäusern gebildet. Dank dieser äußerst angenehmen, gemischten Struktur finden viele Menschen hier ihren idealen Lebensmittelpunkt.

Erholungssuchende zieht es in das südlich angrenzende Naturschutzgebiet Königsforst sowie in die nördlich gelegenen Anlagen des "Erholungsparks Saaler Mühle". Neben dem Königsforst und der Saaler Mühle ist auch der Bensberger See in der Nachbarschaft zu finden, der weitere Möglichkeiten zur Naherholung bietet.

In unmittelbarer Nähe des Wohnhauses gibt es ein kleines Geschäftszentrum mit Läden und Supermärkten für den täglichen Bedarf, eine Kindertagesstätte sowie einen Spielplatz. Grund- und weiterführende Schulen sind in Frankenforst und den angrenzenden Stadtteilen Refrath und Bensberg zu finden.

Die Haltestelle der Stadtbahnlinie 1 ist fußläufig oder mit den Buslinien 450, 452 und N44 zu erreichen. Mit der Bahn gelangt man in wenigen Minuten in das Bensberger Zentrum. Hier sind Restaurants, Fachgeschäfte aller Art sowie ein Kino zu finden. Die Autobahnanschlussstelle der A4 sowie zwei Bundesstraßen und mehrere Buslinien nach Köln, Bergisch-Gladbach und ins Bergische Land sind sehr gut zu erreichen. Das Kölner Zentrum ist sowohl mit dem Auto als auch mit der Stadtbahn in etwa 20 Minuten anzufahren.

Ansichten

  • Objektbeschreibung
  • Ausstattungsbeschreibung
  • Sonstige Angaben
Das hier angebotene Einfamilienhaus aus dem Jahre 1960 wurde nach alten Bauvorschriften auf dem hinteren Teil des Grundstückes erbaut. Durch diese Bauweise liegt die Immobilie von der Straße zurückgesetzt und bietet ein hohes Maß an Ruhe und Privatsphäre. Ebenso zog diese Vorgehensweise des Baus auch die hervorragend positionierte Garten- sowie Terrassenlage mit sich - diese erstreckt sich nun über die Fläche zwischen Haus und Straße und liegt somit in erstklassiger Süd-West-Ausrichtung. Sie erreichen das Haus über die private und weitläufige Auffahrt zu der hauseigenen Garage, welche parallel zum Garten verläuft und viel Pkw-Stellplatzfläche bereit hält.

In 2008 wurde die Immobilie vollständig kernsaniert und verfügt über gehobene Ausstattungsmerkmale in den Innen- sowie Außenbereichen.

Die großflächigen Fenster und die offene Bauweise sorgen im gesamten Haus für außergewöhnliche Helligkeit und ein wunderbar freies Raumgefühl.

Die Hauseingangstür gewährt Ihnen mit dem richtigen Zahlen-Code den Zugang – eine Alarmanlage wurde hier ebenfalls installiert.

Beheizt wird das Einfamilienhaus über eine Gas-Zentralheizung in Kombination mit Geothermie. Die Fenster -die Velux-Fenster eingeschlossen- sind mit elektrisch steuerbaren Rollläden ausgestattet.
ERDGESCHOSS
- Raumstruktur des Eingangs bietet verschiedenste Garderoben- und Staumöglichkeiten
- helles Gästebadezimmer mit hochwertigen dunklen Fliesen in Kombination mit weiß-verputzten Wänden, geschmackvollen Sanitärgegenständen, ebenerdiger Dusche mit Rainshowerbrause, Handtuchheizung und Tageslicht
- zusätzliche Zimmer zur individuellen Nutzung
- offener Wohn- /Ess- und Kochbereich mit optimalem Grundriss und Kamin
- Küchenbereich bietet ausreichend Raum für eine lange Küchenzeile sowie eine zusätzliche große Kochinsel
- Wohnbereich ist mit charmanten Stufen optisch abgegrenzt und durch die großflächige Glasfront hell, freundlich und besonders stilvoll - - großer Essbereich
- Terrasse mit angrenzendem Garten mit hochwertigen Steinelemente optisch völlig von einander abgegrenzt
- gepflasterter Weg zur Hauseingangstür separiert beide Outdoor-Oasen von einander

OBERGESCHOSS
- Schlafzimmer mit großer Schrankwandfläche sowie Klimaanlage
- Hauptbadezimmer mit großzügigem Waschtisch und mit Mosaiksteinen besetzte Badewanne, WC sowie Dusche mit Rainshower-Brause
- offener Homeofficebereich
- weiterer großer Raum zur individuellen Nutzung, derzeit als Ruhelounge eingerichtet
- großzügiger Hauswirtschaftsraum mit Waschmaschinen- und Trockneranschlüssen

- das Haus ist teilunterkellert, Stauraummöglichkeiten sind im großen Maße gegeben.

Wir freuen uns, Ihnen dieses Schmuckstück in einem persönlichen Besichtigungstermin vorstellen zu dürfen!
  • Baujahr: 1960
  • Heizungsart: Zentralheizung
  • Befeuerung/Energieträger: Gas
  • Energieausweistyp: Verbrauchsausweis
  • Energiekennwert: 85.8

BEI INTERESSE BITTEN WIR SIE, UNS IHRE VOLLSTÄNDIGEN KONTAKTDATEN ZU ÜBERMITTELN. Die angegebenen Informationen sowie jegliche Objektunterlagen sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Eigentümerangaben. Für die Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit übernehmen wir keine Gewähr. Zwischenvermarktung bleibt vorbehalten. Wir behalten uns vor, bei Weitergabe unseres Exposés an Dritte Provisions- bzw. Schadenersatzansprüche geltend zu machen. Wir weisen auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Dr. OEBELS + partner GmbH hin, diese finden Sie ausführlich auf unserer Homepage www.oebels.com.

Lage

  • Interessante Orte

Zögern Sie nicht
uns anzurufen.

Wir sind gerne für Sie da!

Selina Valletta
0221 70 2000 0

valletta@oebels.com
Kontaktformular

zurück zur Trefferliste